Anleitung Pullover "Winterelfe"


Anleitung Pullover "Winterelfe"

Artikel-Nr.: AN-WE-001

Auf Lager
Lieferzeit: 1 Werktage

4,50
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Allgemeine Anleitung:

Der Pullover wird nahtlos von oben nach unten mit Raglanärmel gestrickt. Der Kragen wird im Rippenmuster (li/re) angefangen, mit einem Nadelspiel. Das Muster wird schrittweise mit Noppen an den Endpunkten der Rippen aufgelöst und mit einem Blütenmuster bis über die Schultern gezogen. Je nach Bedarf wird im Musterbereich vom Nadelspiel auf eine kleine (60 cm) Rundstricknadel gewechselt.
Ab dem unteren Teil des Rippenmusters wird mit den Zunahmen für die Ärmel begonnen.
Auf den Ärmel beginnt unterhalb der Schulter ein Blattmuster aus Noppen wobei am Anfang für die Formgebung ein paar Maschen zusammen gestrickt werden.
Wenn der Umfang für den Oberkörper erreicht ist (siehe einzelne Größen), werden die Maschen der Ärmel still gelegt und der Rumpf wird in Runden weitergestrickt. Statt einem unteren Bündchen wird am Ende eine breite Musterkante gestrickt.
Wenn das Hauptteil fertig ist, werden die Ärmel mit einem Nadelspiel weitergestrickt, mit den Mustern auf den Oberarmen und Bündchen analog zum Kragen.
Abschließend werden nur noch die Fäden vernäht und dabei bei Bedarf an den inneren Ärmelansätzen Lücken geschlossen.  Fertig!

Für die Umsetzung werden folgende Materialien benötigt:

  • 2 - 3 Stränge:
    Pura Lana 4ply von Zegna Baruffa, 100% Wolle (Merino extrafine), (100g /340 m, NS 3 – 3,5)
    handgefärbt von Franziska Matz über www.knitime.de oder vergleichbare Wolle
  • 2 Rundstricknadeln NS 3.5 (ca. 50 – 60 cm)
  • 1 Nadelspiel NS 3.5 (20 cm) für die den Kragen und die Ärmel
  • Häkelnadel NS 4.0 oder 4.5
  • Bei Bedarf bis zu 20 Maschenmarkierer

 

 

Auch diese Kategorien durchsuchen: Anleitung Pullover "Winterelfe", Startseite